Schlagwörter

, , ,

high_rise_filsmsandpies-001

High-Rise its eine geschichte um ein luxuriöses Hochhaus, geschaffen und erdacht von einem talentierten, ehrgeizigen Architekten als eine geschlossene utopische Welt. „High Rise hat alles um jeden glauben zu lassen an einem besseren Ort zu leben, als andere Menschen: ein Supermarkt, ein Schwimmbad und Wellness, teure Partys, nette Nachbarn. Minimalistisches, cleanes Design. Dennoch ist das Leben im „Himmel auf Erden“ an eine Bedingung geknüpft: aufzuhören aggressiv, fordernd und unmoralisch zu sein und sich stehts zu kontrollieren. Und genau das ist den „high Rise“-Bewohnern unmöglich.

high_rise_filsmsandpies-002high_rise_filsmsandpies-004

Eigentlich könnte das der ganze Post sein, man müsste nichts hinzufügen, außer das Menschen eben Menschen sind, und das Konzept Zerstören und Schaffen ein Teil unserer Gesellschaft ist und sie voranbringt.
„High-Rise“ schwelgt in dem Glamour der 70er, einfach traumhaft! Jede Einstellung könnte aus einem Katalog entsprungen sein. Wenn sich da irgendwer beschwert… ich kann’s nicht verstehen.

high_rise_filsmsandpies-003

„High – Rise“ ist ein echter „Muss!“- Film. Wenn Euch der Stil nicht gefällt: Schaut es für Tom, denn er sieht in diesem Fahrstuhl einfach Grandios aus!

high_rise_filsmsandpies-006

Anzugträger, verloren in einem leeren, minimalistischen Betonkonzept. Herrlich!high_rise_filsmsandpies-0014high_rise_filsmsandpies-0013

Auch ein Stück weit Art House- Atmosphäre der 70er, 80er Jahre.

high_rise_filsmsandpies-009high_rise_filsmsandpies-0010

„High- Rise“ spiegelt eine Gesellschaft wieder in der wir alle mehr oder weniger leben. Und obwohl man sich an ungeschriebene Regeln hält – es endet im Chaos, hat irgendwann die eigenen Gedanken nicht mehr im Grif, ist frustriert aus Angst, angetrieben von Stolz (und vorurteilen). Es geht um dich. Mich. Und uns alle.

high_rise_filsmsandpies-0011high_rise_filsmsandpies-0012

 

 

Werbeanzeigen