Schlagwörter

, ,

Bei einigen Dingen bin ich wirklich ein „Late Adopter“. Auch bei American Horror Story. Und jetzt habe ich endlich angefangen.

american-horror-story-spoilers-17

Als Ben Harmon von seiner Frau beim Fremdgehen erwischt wurde, steht die Ehe vor dem Aus. Für einen Neuanfang und ziehen sie mit der pupertären Tochter Violet nach Los Angeles. Das gefundene Haus ist ein wahrer Traum und ein Schnäppchen obendrein. Da stört es die junge Familie auch nicht, dass die Vorbesitzer in diesen vier Wänden ihren Tod fanden.

murder-house

Doch aus dem Traum wird schnell ein Albtraum. Das Haus birgt düstere Geheimnisse in sich. Fast alle Vorbesitzer sind darin gestorben und wandern ein und aus, lassen so der Familie keine Ruhe. Die einen freundlich und hilfsbereit, die anderen brutal und zerstörerisch.

101_moira_and_constance

Die melancholische Violet freundet sich mit Tate an, der aufgrund seiner Gewaltfantasien bei ihrem Vater in Behandlung ist. Diese Geschichte, ist eine der schönsten: Es ist eine richtig niedliche Teenie-Beziehung, die die beiden beginnen. Ich glaube, ich habe schon lange keine so süße erste Beziehung mehr gesehen wie die von Violet und Tate.

violet-tate-just-friends-first

Horror kommt auch nicht zu knapp, denn an verrückten Hintergrundgeschichten wurde nicht gespart – und das ganze Hauted House-Motiv in der Stadt der Engel hält sich immer gut. Auch mit einem der spektakulärsten Morde wird nicht gespart: Dem Black Dahlia mord aus dem Jahr 1948.

Auch die Ursprungsgeschichte des Hauses ist spannend und Lily Rabe als dekadente Society-Lady der 20er hat es schon in sich

1x03-murder-house-american-horror-story-26372608-1280-720

Und natürlich dem Star der Serie: Jessica Lange. Ihre Figur ist alles: Liebenswürdig, verbindlich, grausam, zerbrechlich und hart. Mit perfekt sitzender Frisur, dem leichten Sixties-Glamour und Farbenfrohen Kleidern – Perfektion und Personifikation des menschlichen Bösen.

american-horror-story-constance

Werbeanzeigen