Schlagwörter

, ,

91h+pL37SyL

Franny Banks ist zwar ein bisschen chaotisch aber vor allem witzig, charmant und klug – eigentlich müsste sie alle ihre Ziele erreichen können

  • Schauspielerin werden
  • den Durchbruch schaffen
  • Mann fürs Leben finden

Für den Notfall hat sie trotzdem einen Plan B:

  • langjährigen Freund Clark heiraten
  • Englisch-Lehrerin werden
  • in einen Vorort ziehen

Doch ihr „Ultimatum zur Traumverwirklichung“ von drei Jahren läuft bald ab und als sich herausstellt, dass sogar Plan B geplatzt ist, lautet Frannys Motto: Lieber jetzt als irgendwann.

Was wäre sie nur gewesen: meine Teeniezeit ohne Lorelai Gilmore? Unvorstellbar! War also klar, das dieses Buch so ein spontaner Kauf im Sinne von „Ach Lorelai!“ war. Um was geht es also.

New York 1995:  Frances „Franny“ Banks ist 27 und versucht in New York im Schauspielgeschäft Fuß zu fassen. Den Unterhalt bestreitet sie von ihrem Kellner-Job, gelegentlichen Werbeauftritten und besucht die Schauspielschule.  Die Protagonistin ist  eine normale, junge Frau mit Ängsten und Zielen – nicht gut, nicht genug, nicht mainstreamig ,nicht massentauglich zu sein. Nach einem Showcase bekunden gleich zwei Agenten Interesse. Kommt jetzt endlich der Durchbruch?

Die Geschichte ist in Ichform erzählt, durchbrochen von Filofaxseiten mit Einträgen, Zeichnungen und Notizen Frannys. Sie wäre nicht in New York, wenn sie nicht an ihr Schauspieltalent glauben würde, doch nach zweieinhalb Jahren  ohne wirkliche Angebote hat ihr Selbstvertrauen gelitten. Sie hat sich verliebt, muss aber feststellen, dass die Beziehung nicht so ist, wie erhofft. Dennoch lässt sie sich nicht unterkriegen, als ihr alternativer Lebensplan scheitert.

Die Erzählung lässt sich leicht lesen, auch dank einer guten Übersetzung. Eine Geschichte über das Lernen sich nicht allzusehr zu verbiegen, auf sein Herz und seinen Verstand zu hören,  „Nein“ zu sagen, wenn es sich falsch anfühlt und Fehler zu machen. Ein kleiner Minuspunkt allerdings: die anderen Figuren bleiben etwas zu vage.

Ein lockeres Buch für die warmen Sommertage auf dem Balkon.

Werbeanzeigen